Diese Seite drucken

Einfamilienhaus in Handorf

Neubau eines Einfamilienhaus zum Festpreis

Erdgeschoß und Obergeschoß in Massivbauweise

Baubeginn Ende August

Die Außenwände bestehen aus Kalksandstein Hintermauerwerk

18 cm mineralischer Vollwärmedämmung und äußerer Verblendung mit Vormauerziegel.

Betondecke für einen erhöhten Schallschutz

Obergeschoß mit 23 cm Dämmung in den Außenwänden und Lärchen Schalung

Dach mit 24cm Zellulosedämmung für den erhöhten Sommerlichen Wärmeschutz

Zusätzlich wird das Dach mit einer Holzweichfaserplatte abgeschalt.

Komplettbetreuung vom Vorentwurf bis zur Fertigstellung

Letzte Änderung am Donnerstag, 25 Februar 2016 10:46